logo merli logo Trentino
Altre gare

Christian Merli mit dem Osella 4C Turbo Zweiter in der Toskana

Zum Start in die Bergsaison gewinnt Lokalmatador Simone Faggioli mit seinem Norma M20 FC die 2. Trofeo Coppa della Consuma in Diacceto bei Florenz in der Toskana, den ersten Lauf zum nord-/mittelitalienischen Bergpokal. Christian Merli wird mit dem Osella 4C Turbo auf der für ihn neuen Strecke Zweiter.

Überzeugendes Debüt des amtierenden Europameisters
„Ich bin zufrieden, denn wir haben uns von Lauf zu Lauf verbessert. Wir müssen an diesem Auto noch arbeiten. Im Vorfeld der Berg-Europameisterschaft haben wir uns entschieden, den neuen Osella 4C Turbo der Kategorie E2-SC 2000 auf dieser wunderschönen, 8,450 km langen Strecke zu testen. Ich war hier zuvor noch nie gefahren.“

Der Turbo-Motor
„Das Auto hat einen Peugeot-Turbomotor mit 1170 cm3 und rund 400 PS, und es wiegt 500 kg.“

Training
Im ersten Trainingslauf ist Christian Merli im Osella 4C Turbo mit 1170 ccm Dritter, 3”76 hinter dem Führenden. Im zweiten Trainingslauf holt er einen Platz auf.

Rennen
Nur ein Rennlauf; Faggioli ist vorn und Merli von der Scuderia Vimotorsport Zweiter.

Übersetzung von Ruth Scheithauer

Elenco degli argomenti delle notizie:

© www.sportrentino.it - tools für die sport-websites - seite in 0,017 sec.

Cerca nelle news

Foto & Video